FÖRDERER 2021

West

Vergangene Veranstaltungen einblenden Vergangene Veranstaltungen ausblenden

15.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

16.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

17.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

18.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

19.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

20.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

20.08.2021, 00:00 - 23:59

Safer Talk

Soziale Plastik

Es handelt sich hierbei sowohl um eine Skulptur im Öffentlichen Raum aols auch um einen partizipativen Begegnungsraum in dem es bis zu vier Haushalten sich auf bis zu 8 mm unter hygienevorschriften näher zu kommen ohne die anderen zu gefährden. Gleichzeitig erinnert dieses Objekt den in der Vergangenheit aufgestellten „Pestsäulen“ zum Dank an die Götter für die Vorübergegangene Epidemie nur diesmal mit sozialen Mehrwert und ohne Götter
Mehr...
Ort: Frappant, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: Performance, Literatur, Land Art

20.08.2021, 19:00 - 22:00

Räume und Menschen

Künstlerische Expeditionen im urbanen Raum

Passend zum Ausstellungsort werden Videos und Dokumentarfilme präsentiert, denen gemeinsam ist, dass sie einen genauen, forschenden Blick auf gebaute Stadtlandschaften und spezifische Architekturen werfen. Die Betrachtung dieser Orte, viele davon im Hamburg, erfolgt mit dokumentarischen, experimentellen oder performativen Mitteln und legt die ihnen eingeschriebenen gesellschaftlichen Setzungen und Antagonismen frei. Nach und nach offenbaren sich die jeweiligen Zusammenhänge, werden Verluste erfahrbar. Kuratiert von Dieter Söngen Do-So 16-20 Uhr, Eröffnung 20.08.21 um 19 Uhr
Mehr...
Ort: Frappant, Isebekstraße, 22765 Hamburg
Genre: Performance

21.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

21.08.2021, 16:00 - 20:00

Räume und Menschen

Künstlerische Expeditionen im urbanen Raum

Passend zum Ausstellungsort werden Videos und Dokumentarfilme präsentiert, denen gemeinsam ist, dass sie einen genauen, forschenden Blick auf gebaute Stadtlandschaften und spezifische Architekturen werfen. Die Betrachtung dieser Orte, viele davon im Hamburg, erfolgt mit dokumentarischen, experimentellen oder performativen Mitteln und legt die ihnen eingeschriebenen gesellschaftlichen Setzungen und Antagonismen frei. Nach und nach offenbaren sich die jeweiligen Zusammenhänge, werden Verluste erfahrbar. Kuratiert von Dieter Söngen Do-So 16-20 Uhr, Eröffnung 20.08.21 um 19 Uhr
Mehr...
Ort: Frappant, Isebekstraße, 22765 Hamburg
Genre: Performance

22.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

22.08.2021, 16:00 - 20:00

Räume und Menschen

Künstlerische Expeditionen im urbanen Raum

Passend zum Ausstellungsort werden Videos und Dokumentarfilme präsentiert, denen gemeinsam ist, dass sie einen genauen, forschenden Blick auf gebaute Stadtlandschaften und spezifische Architekturen werfen. Die Betrachtung dieser Orte, viele davon im Hamburg, erfolgt mit dokumentarischen, experimentellen oder performativen Mitteln und legt die ihnen eingeschriebenen gesellschaftlichen Setzungen und Antagonismen frei. Nach und nach offenbaren sich die jeweiligen Zusammenhänge, werden Verluste erfahrbar. Kuratiert von Dieter Söngen Do-So 16-20 Uhr, Eröffnung 20.08.21 um 19 Uhr
Mehr...
Ort: Frappant, Isebekstraße, 22765 Hamburg
Genre: Performance

23.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

24.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

25.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

26.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

26.08.2021, 16:00 - 20:00

Räume und Menschen

Künstlerische Expeditionen im urbanen Raum

Passend zum Ausstellungsort werden Videos und Dokumentarfilme präsentiert, denen gemeinsam ist, dass sie einen genauen, forschenden Blick auf gebaute Stadtlandschaften und spezifische Architekturen werfen. Die Betrachtung dieser Orte, viele davon im Hamburg, erfolgt mit dokumentarischen, experimentellen oder performativen Mitteln und legt die ihnen eingeschriebenen gesellschaftlichen Setzungen und Antagonismen frei. Nach und nach offenbaren sich die jeweiligen Zusammenhänge, werden Verluste erfahrbar. Kuratiert von Dieter Söngen Do-So 16-20 Uhr, Eröffnung 20.08.21 um 19 Uhr
Mehr...
Ort: Frappant, Isebekstraße, 22765 Hamburg
Genre: Performance

27.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

27.08.2021, 16:00 - 20:00

Räume und Menschen

Künstlerische Expeditionen im urbanen Raum

Passend zum Ausstellungsort werden Videos und Dokumentarfilme präsentiert, denen gemeinsam ist, dass sie einen genauen, forschenden Blick auf gebaute Stadtlandschaften und spezifische Architekturen werfen. Die Betrachtung dieser Orte, viele davon im Hamburg, erfolgt mit dokumentarischen, experimentellen oder performativen Mitteln und legt die ihnen eingeschriebenen gesellschaftlichen Setzungen und Antagonismen frei. Nach und nach offenbaren sich die jeweiligen Zusammenhänge, werden Verluste erfahrbar. Kuratiert von Dieter Söngen Do-So 16-20 Uhr, Eröffnung 20.08.21 um 19 Uhr
Mehr...
Ort: Frappant, Isebekstraße, 22765 Hamburg
Genre: Performance

28.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

28.08.2021, 16:00 - 20:00

Räume und Menschen

Künstlerische Expeditionen im urbanen Raum

Passend zum Ausstellungsort werden Videos und Dokumentarfilme präsentiert, denen gemeinsam ist, dass sie einen genauen, forschenden Blick auf gebaute Stadtlandschaften und spezifische Architekturen werfen. Die Betrachtung dieser Orte, viele davon im Hamburg, erfolgt mit dokumentarischen, experimentellen oder performativen Mitteln und legt die ihnen eingeschriebenen gesellschaftlichen Setzungen und Antagonismen frei. Nach und nach offenbaren sich die jeweiligen Zusammenhänge, werden Verluste erfahrbar. Kuratiert von Dieter Söngen Do-So 16-20 Uhr, Eröffnung 20.08.21 um 19 Uhr
Mehr...
Ort: Frappant, Isebekstraße, 22765 Hamburg
Genre: Performance

29.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

29.08.2021, 16:00 - 20:00

Räume und Menschen

Künstlerische Expeditionen im urbanen Raum

Passend zum Ausstellungsort werden Videos und Dokumentarfilme präsentiert, denen gemeinsam ist, dass sie einen genauen, forschenden Blick auf gebaute Stadtlandschaften und spezifische Architekturen werfen. Die Betrachtung dieser Orte, viele davon im Hamburg, erfolgt mit dokumentarischen, experimentellen oder performativen Mitteln und legt die ihnen eingeschriebenen gesellschaftlichen Setzungen und Antagonismen frei. Nach und nach offenbaren sich die jeweiligen Zusammenhänge, werden Verluste erfahrbar. Kuratiert von Dieter Söngen Do-So 16-20 Uhr, Eröffnung 20.08.21 um 19 Uhr
Mehr...
Ort: Frappant, Isebekstraße, 22765 Hamburg
Genre: Performance

29.08.2021, 16:00 - 18:00

Pflanzen in der Stadt

Theater im Wohlers Park

A story that describes how a caterpillar changes herself and how some deeper transformations are slow and cautious. In her procese the caterpillar meets a talkative Bee who knows a lot about flowers and will meet Nettle, a Plant that looks scary but is very friendly. A big storm will scare the friends but the sun will come and with the freshness of the rain new flowers will grow and the caterpillar will turn into a butterfly.
Mehr...
Ort: Galerie21/Vorwerkstift, Norderreihe 2, 22765 Hamburg
Genre: Performance, Land Art

30.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

31.08.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

31.08.2021, 00:00 - 23:59

HELLO AGAIN

Das Prinzip der Gegenseitigkeit

Malerei auf Plakatwand vergrößert und plakatiert im öffentlichen Raum, mit Feedback-Fotoaktion: die Betrachtenden der Plakatwand werden dazu aufgerufen, das Plakat mit oder ohne Personen oder ein Detail oder… zu fotografieren und an meine Mailadresse (Genehmigung Aushang, Datenschutz) zu schicken. Ich drucke die Datei aus und hänge sie an eine Pinwand im Innenhof der Kaserne (wo Platz ist). Die Fotografierenden können dort ihr Foto betrachten oder es auch mitnehmen. Foto-Feedbackaktion: 04.09. und 05.
Mehr...
Ort: Frappant, Piependreiherweg Ecke Nöltingstrasse und Innenhof der Victoriakaserne, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Fotografie, Skulptur

31.08.2021, 15:00 - 18:00

Kunstimbiss #PROFAN 5

Das Betrachten betrachten

Die Klappe ist geöffnet. Verschiedene Lesungen der fertigen Texte von Autor*innen. Vorstellung der ausgewählten Künstler*innen. Alle sind eingeladen ihre eigene Sicht auf die Werke zu beobachten und mitzuteilen: Was sehe ich, was höre ich, was fühle ich und was denke ich wenn ich ein Werk betrachte. / Im Lauf der Woche findet ein Projekt mit Schüler*innen statt (in Kooperation mit Gymnasium Allee)
Mehr...
Ort: Kunst-Imbiss, Große Bergstraße / Ecke Goethestraße, 22767 Hamburg
Genre: Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur

31.08.2021, 15:00 - 18:00

Dreh den Bierfilz

zeichnerische Interaktion

Auf den Tresen verschiedener Kunstorte (FRISE, Faktor, Sootbörn, Kunstimbiss) und anderen dazwischen gelegenen „Eckkneipen“ liegen Bierfilze aus, die mit einer Anweisung dazu einladen, ein gegenwärtiges Statement zu zeichnen. Die Aktion nimmt die langsam verschwindende Gesprächskultur auf dem Bierfilz auf. Es wird weitergekritzelt und ausgetauscht.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Große Bergstraße 24 / Ecke Goethestraße, 22767 Hamburg
Genre: Skulptur

31.08.2021, 19:00 - 23:00

Dreh den Bierfilz

zeichnerische Interaktion

Auf den Tresen verschiedener Kunstorte (FRISE, Faktor, Sootbörn, Kunstimbiss) und anderen dazwischen gelegenen „Eckkneipen“ liegen Bierfilze aus, die mit einer Anweisung dazu einladen, ein gegenwärtiges Statement zu zeichnen. Die Aktion nimmt die langsam verschwindende Gesprächskultur auf dem Bierfilz auf. Es wird weitergekritzelt und ausgetauscht.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Max-Brauer-Allee 229, 22769 Hamburg
Genre: Skulptur

01.09.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

01.09.2021, 00:00 - 23:59

HELLO AGAIN

Das Prinzip der Gegenseitigkeit

Malerei auf Plakatwand vergrößert und plakatiert im öffentlichen Raum, mit Feedback-Fotoaktion: die Betrachtenden der Plakatwand werden dazu aufgerufen, das Plakat mit oder ohne Personen oder ein Detail oder… zu fotografieren und an meine Mailadresse (Genehmigung Aushang, Datenschutz) zu schicken. Ich drucke die Datei aus und hänge sie an eine Pinwand im Innenhof der Kaserne (wo Platz ist). Die Fotografierenden können dort ihr Foto betrachten oder es auch mitnehmen. Foto-Feedbackaktion: 04.09. und 05.
Mehr...
Ort: Frappant, Piependreiherweg Ecke Nöltingstrasse und Innenhof der Victoriakaserne, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Fotografie, Skulptur

01.09.2021, 15:00 - 18:00

Kunstimbiss #PROFAN 5

Das Betrachten betrachten

Die Klappe ist geöffnet. Lesung: Ina Bruchlos mit Marnie Moldenhauer. Alle sind eingeladen ihre eigene Sicht auf die Werke zu beobachten und mitzuteilen: Was sehe ich, was höre ich, was fühle ich und was denke ich wenn ich ein Werk betrachte. / Im Lauf der Woche findet ein Projekt mit Schüler*innen statt (in Kooperation mit Gymnasium Allee)
Mehr...
Ort: Kunst-Imbiss, Große Bergstraße / Ecke Goethestraße , 22767 Hamburg
Genre: Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur

02.09.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

02.09.2021, 00:00 - 23:59

HELLO AGAIN

Das Prinzip der Gegenseitigkeit

Malerei auf Plakatwand vergrößert und plakatiert im öffentlichen Raum, mit Feedback-Fotoaktion: die Betrachtenden der Plakatwand werden dazu aufgerufen, das Plakat mit oder ohne Personen oder ein Detail oder… zu fotografieren und an meine Mailadresse (Genehmigung Aushang, Datenschutz) zu schicken. Ich drucke die Datei aus und hänge sie an eine Pinwand im Innenhof der Kaserne (wo Platz ist). Die Fotografierenden können dort ihr Foto betrachten oder es auch mitnehmen. Foto-Feedbackaktion: 04.09. und 05.
Mehr...
Ort: Frappant, Piependreiherweg Ecke Nöltingstrasse und Innenhof der Victoriakaserne, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Fotografie, Skulptur

02.09.2021, 11:00 - 23:59

Weg-Weiser

Eine Bodenintervention

Eine Bodenintervention, ab dem 2.9.21 auf dem FRISE Hof. Als im wahrsten Sinne weg-weisender künstlerischer Eingriff soll an mehreren Stellen auf dem Gelände des Künstlerhauses FRISE eine Bodenarbeit entstehen. Als Sichtbarmachung des auf den ansonsten nicht wahrgenommenen Bodens, auf dem wir stehen und flüchtig gehen, markiert und lenkt diese den Witterungen ausgesetzte, ephemere farbliche Bearbeitung die Schritte und Blicke der Flanierenden, Passierenden und Vorbeihuschenden. Mit der Zeit wird die künstlerische Arbeit von der Witterung und auch von den darüberlaufenden
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: Malerei, Skulptur

02.09.2021, 15:00 - 18:00

Kunstimbiss #PROFAN 5

Das Betrachten betrachten

Die Klappe ist geöffnet. Lesung: Dagrun Hintze. Vorstellung der ausgewählten Künstler*innen. Alle sind eingeladen ihre eigene Sicht auf die Werke zu beobachten und mitzuteilen: Was sehe ich, was höre ich, was fühle ich und was denke ich wenn ich ein Werk betrachte. / Im Lauf der Woche findet ein Projekt mit Schüler*innen statt (in Kooperation mit Gymnasium Allee)
Mehr...
Ort: Kunst-Imbiss, Große Bergstraße / Ecke Goethestraße , 22767 Hamburg
Genre: Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur

02.09.2021, 16:00 - 20:00

Räume und Menschen

Künstlerische Expeditionen im urbanen Raum

Passend zum Ausstellungsort werden Videos und Dokumentarfilme präsentiert, denen gemeinsam ist, dass sie einen genauen, forschenden Blick auf gebaute Stadtlandschaften und spezifische Architekturen werfen. Die Betrachtung dieser Orte, viele davon im Hamburg, erfolgt mit dokumentarischen, experimentellen oder performativen Mitteln und legt die ihnen eingeschriebenen gesellschaftlichen Setzungen und Antagonismen frei. Nach und nach offenbaren sich die jeweiligen Zusammenhänge, werden Verluste erfahrbar. Kuratiert von Dieter Söngen Do-So 16-20 Uhr, Eröffnung 20.08.21 um 19 Uhr
Mehr...
Ort: Frappant, Isebekstraße, 22765 Hamburg
Genre: Performance

02.09.2021, 20:00 - 20:15

Lachyoga

Performance

Der atmosphärische Impuls für Aufklärung ist Aufheiterung. Lachyoga ist Aufheiterung. Das passt in die Gegenwart. Wir lachen uns gemeinsam durch die einzelnen Lachyoga-Übungen. Die Anzahl der aufeinander abgestimmten Übungen kann variieren, der Situation angemessen. 10 bis 20 Minuten ca. pro Veranstaltung.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, Frise Hof, 22765 Hamburg
Genre: Performance

02.09.2021, 20:30 - 22:30

ABZ − Open Air Filmabend 01

Filmabend 01

Das Abbildungszentrum zeigt an 3 Abenden Filme aus eigener Produktion und Filme befreundeter Filmemacher*innen. Zu sehen und zu hören sind kurze und mittellange Filme, Dok- und Spielfilme, Premieren, Wiederaufführungen, eine Filmbuchvorstellung mit Beispielfilmen, Lehrfilme, Filme fürs Netz, Reisefilme und Filme, die noch in der Entstehung sind. Ein Blick hinter die Kulissen. Ich sehe was, was Du nicht siehst, Uli M. Fischer, 30 min Kino und Bewegung – ein Dialog, Filmbuchvorstellung Motion Picture Design, Hans-Jörg Kapp Velo Mysterium, Jörn Staeger, 2013, 6 min,
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst

03.09.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

03.09.2021, 00:00 - 23:59

HELLO AGAIN

Das Prinzip der Gegenseitigkeit

Malerei auf Plakatwand vergrößert und plakatiert im öffentlichen Raum, mit Feedback-Fotoaktion: die Betrachtenden der Plakatwand werden dazu aufgerufen, das Plakat mit oder ohne Personen oder ein Detail oder… zu fotografieren und an meine Mailadresse (Genehmigung Aushang, Datenschutz) zu schicken. Ich drucke die Datei aus und hänge sie an eine Pinwand im Innenhof der Kaserne (wo Platz ist). Die Fotografierenden können dort ihr Foto betrachten oder es auch mitnehmen. Foto-Feedbackaktion: 04.09. und 05.
Mehr...
Ort: Frappant, Piependreiherweg Ecke Nöltingstrasse und Innenhof der Victoriakaserne, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Fotografie, Skulptur

03.09.2021, 11:00 - 23:59

Weg-Weiser

Eine Bodenintervention

Eine Bodenintervention, ab dem 2.9.21 auf dem FRISE Hof. Als im wahrsten Sinne weg-weisender künstlerischer Eingriff soll an mehreren Stellen auf dem Gelände des Künstlerhauses FRISE eine Bodenarbeit entstehen. Als Sichtbarmachung des auf den ansonsten nicht wahrgenommenen Bodens, auf dem wir stehen und flüchtig gehen, markiert und lenkt diese den Witterungen ausgesetzte, ephemere farbliche Bearbeitung die Schritte und Blicke der Flanierenden, Passierenden und Vorbeihuschenden. Mit der Zeit wird die künstlerische Arbeit von der Witterung und auch von den darüberlaufenden
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: Skulptur

03.09.2021, 12:00 - 22:00

„re:nature, by the way“

Inszenierung einer kleinen Quelle am Elbhang

An der Grenze zwischen Natur und Beton am zur Straße hin abfallenden Park entspringt eine kleine Quelle. In Kaskaden herabfallend bildet sie einen kleinen Wasserfall, der sich in ein natürliches Bassin ergießt. Ein kleines Biotop mit Brunnenkresse und anderen wilden Pflanzen ist hier entstanden. Das Wasser mündet in einen kleinen Bach, der letztendlich in einem Siel verschwindet. Unbeachtet von den Passanten. Ist hier eine poetische, ja zauberhafte Situation entstanden, die manchmal sogar von einem Entenpärchen aufgesucht wird.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Neumühlen 9-11 zwischen Elbtreppe am Donnerspark entlang, Neumühlen, 22763 Hamburg
Genre: Land Art

03.09.2021, 15:00 - 20:00

Von den Wassern

Ton Installation

Wasserläufe durchströmen die gesamte Erdoberfläche, manche sichtbar als Bäche oder Flüsse, manche suchen sich im Untergrund unsichtbar ihre Wege. Auch unter den stark versiegelten Flächen einer Großstadt fließen diese Wasserläufe. Die wenigen Stellen, an denen sie sichtbar werden, werden meist im Rahmen der städtischen Wohnraumverdichtung zugeschüttet und überbaut. Das Wasser bleibt jedoch, es durchströmt weiterhin den Untergrund. Es schert sich nicht um uns und die Versiegelung der Oberflächen, es sucht sich seine eigenen Wege und nagt an den Fundamenten unserer verbauten Zukunft.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Winterstraße 2, 22765 Hamburg
Genre: Land Art

03.09.2021, 15:00 - 18:00

Kunstimbiss #PROFAN 5

Das Betrachten betrachten

Die Klappe ist geöffnet. Lesung: Karen Bo mit Eva Riekehof. Vorstellung der ausgewählten Künstler*innen. Alle sind eingeladen ihre eigene Sicht auf die Werke zu beobachten und mitzuteilen: Was sehe ich, was höre ich, was fühle ich und was denke ich wenn ich ein Werk betrachte. / Im Lauf der Woche findet ein Projekt mit Schüler*innen statt (in Kooperation mit Gymnasium Allee)
Mehr...
Ort: Kunst-Imbiss, Große Bergstraße / Ecke Goethestraße , 22767 Hamburg
Genre: Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur

03.09.2021, 16:00 - 20:00

Räume und Menschen

Künstlerische Expeditionen im urbanen Raum

Passend zum Ausstellungsort werden Videos und Dokumentarfilme präsentiert, denen gemeinsam ist, dass sie einen genauen, forschenden Blick auf gebaute Stadtlandschaften und spezifische Architekturen werfen. Die Betrachtung dieser Orte, viele davon im Hamburg, erfolgt mit dokumentarischen, experimentellen oder performativen Mitteln und legt die ihnen eingeschriebenen gesellschaftlichen Setzungen und Antagonismen frei. Nach und nach offenbaren sich die jeweiligen Zusammenhänge, werden Verluste erfahrbar. Kuratiert von Dieter Söngen Do-So 16-20 Uhr, Eröffnung 20.08.21 um 19 Uhr
Mehr...
Ort: Frappant, Isebekstraße, 22765 Hamburg
Genre: Performance

03.09.2021, 17:00 - 23:59

Dreh den Bierfilz

zeichnerische Interaktion

Auf den Tresen verschiedener Kunstorte (FRISE, Faktor, Sootbörn, Kunstimbiss) und anderen dazwischen gelegenen „Eckkneipen“ liegen Bierfilze aus, die mit einer Anweisung dazu einladen, ein gegenwärtiges Statement zu zeichnen. Die Aktion nimmt die langsam verschwindende Gesprächskultur auf dem Bierfilz auf. Es wird weitergekritzelt und ausgetauscht.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: Skulptur

03.09.2021, 20:00 - 23:00

„SAND IN LICHT“

eine Bodenprojektion

Der Schriftzug SAND IN LIGHT wird projiziert auf den Sand eines öffentlichen Spielplatzes. Man wird feststellen, dass man liest, was man sieht, der Inhalt bildet die Form. Aus sprachlich-stilistischer Sicht handelt es sich um ein Anagramm, eine besonders im Barock beliebte poetische Figur. Damals wie heute mögen dabei manche einen Ruf aus der Ferne vernehmen: Land in Sicht!
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Eulenstraße 31-35, 22765 Hamburg
Genre: Land Art

03.09.2021, 20:30 - 22:30

ABZ − Open Air Filmabend 02

Filmabend 02

Das Abbildungszentrum zeigt an 3 Abenden Filme aus eigener Produktion und Filme befreundeter Filmemacher*innen. Zu sehen und zu hören sind kurze und mittellange Filme, Dok- und Spielfilme, Premieren, Wiederaufführungen, eine Filmbuchvorstellung mit Beispielfilmen, Lehrfilme, Filme fürs Netz, Reisefilme und Filme, die noch in der Entstehung sind. Ein Blick hinter die Kulissen. Le Model Optique, Wiebke Schwarzhans, 7 min You Know some Birds, Regine Steenbock, 45 min
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst

04.09.2021, 00:00 - 23:59

„The Story of“

ein lebendiges Zeichen

Auf dem betonierten Parkplatz der Frise liegt ein grünes überdimensionales Wappen (150 x 210 cm). Es handelt sich dabei um eine Wappenform aus Stahl. In dem Emblem befindet sich Rasen, der sich über die Witterungsverhältnisse gegebenenfalls verändern wird. Auch ist dem Betrachter unklar ob man es begehen/darin liegen kann oder nicht. Wenn man sich hineinlegt wird man direkt Teil eines Zeichens. Hier werden Fragen nach Zugehörigkeit, Vergangenheit und Zukunft aufgemacht.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: Skulptur

04.09.2021, 00:00 - 23:59

„Passage“

Hamburg - Marseille

Sylvie Réno, Blandine Herrmann, Fred. Clavère. Die Künstler*innen aus Marseille sind als Gäste der FRISE beim ART OFF Sommer dabei. Zwischen der Bushaltestelle Neumühlener Kirchenweg und der Elbtreppe entlang am Donnerspark begleitet Sie auf dem Weg eine Playlist deutscher/französischer Lieder, Malereien und Resonanzmuster auf 50 x 50 cm Beton gesprayed. Dafür nutzten die Künstler*innen die handelsüblichen Gehwegplatten als Trägermodule. Kunst ist für Alle da!
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, zwischen Elbtreppe am Donnerspark entlang, Neumühlen, 22765 Hamburg
Genre: Land Art

04.09.2021, 00:00 - 23:59

„festes Versprechen“

eingebrannte Sprache

Brennbare Fundstücke, Teile von Bauholz, weggeworfene Kartons, Paletten etc. werden von mir so lange belauscht, bis ich aufschnappe was sie − so herumliegend − den ganzen Tag hören. Worte, Wort-, oder Satzfetzen davon werden den Objekten im Atelier eingebrannt um sie daraufhin wieder an ihrem Stammplatz entlang des Westwalks auszulegen, wo sie von den Besucher*innen des Rundgangs entdeckt werden können. Wie vergänglich oder wirkmächtig ist Sprache? Was brennt sich ein?
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: Skulptur

04.09.2021, 00:00 - 23:59

„Agharta # 2“

eine Wegstrecken-Serie

Auf einer Strecke zwischen dem Künstlerhaus FRISE und dem Frappant wird eine Serie von abstrakten Bildern den Spaziergänger zwischen den Orten begleiten. Die Serienformate und Präsentationsformen sind von Bild zu Bild unterschiedlich und einige Miniaturen werden nur dem suchenden Auge gewahr werden. Die Serie „Agharta“ besteht aus Langzeit-Belichtungen von fliegenden Leuchtdioden aus einer Installation des Künstlers Takeshi Sasaoka, der im Zuge eines Künstleraustausches zwischen der FRISE und der Hamburger Partnerstadt Osaka in der FRISE ausgestellt hatte.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: Fotografie

04.09.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

04.09.2021, 00:00 - 23:59

Lost & Found

Auf den Routen durch den August-Lütgens-Park und den Walter-Möller-Park können Passant*innen und Spaziergänger*innen Dinge finden, die verloren gegangen sind. Ob sie aufgehoben, angeschaut, gelesen oder mitgenommen werden, bleibt den Finder*innen überlassen.
Mehr...
Ort: Frappant, August-Lütgens-Park und Walter-Möller-Park, 22765 Hamburg
Genre: Performance, Land Art

04.09.2021, 00:00 - 23:59

Konverter

Eine Skulptur, die steht, schwebt, statisch ist, sich durch Annäherung und Perspektivwechsel der betrachtenden Person selbst zu verändern scheint. Die Betrachter*innen werden gleichsam Beobachter*innen und Initiator*innen des Veränderungsprozesses.
Mehr...
Ort: Frappant, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: Skulptur

04.09.2021, 00:00 - 23:59

HELLO AGAIN

Das Prinzip der Gegenseitigkeit

Malerei auf Plakatwand vergrößert und plakatiert im öffentlichen Raum, mit Feedback-Fotoaktion: die Betrachtenden der Plakatwand werden dazu aufgerufen, das Plakat mit oder ohne Personen oder ein Detail oder… zu fotografieren und an meine Mailadresse (Genehmigung Aushang, Datenschutz) zu schicken. Ich drucke die Datei aus und hänge sie an eine Pinwand im Innenhof der Kaserne (wo Platz ist). Die Fotografierenden können dort ihr Foto betrachten oder es auch mitnehmen. Foto-Feedbackaktion: 04.09. und 05.
Mehr...
Ort: Frappant, Piependreiherweg Ecke Nöltingstrasse und Innenhof der Victoriakaserne, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Fotografie, Skulptur

04.09.2021, 00:00 - 23:59

AUSSCHLAG

Wandmalerei

Wandgemälde auf der FRISE Nordwand. Zum Kultursommer 2021 werden von Sylvia Schultes Teile der Nordfassade der FRISE bemalt die direkt auf einen Spielplatz zeigt. Er wird von vielen Anwohnern als Durchgang genutzt und dient im Sommer den Familien als Treffpunkt. Diese Wand wurde kürzlich Rosa gestrichen und hat im oberen Teil den blauen Schriftzug FRISE. Die Wandbemalung spielt mit dem rauen Putz und der dominanten Grundfarbe.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Malerei

04.09.2021, 11:00 - 23:59

Weg-Weiser

Eine Bodenintervention

Eine Bodenintervention, ab dem 2.9.21 auf dem FRISE Hof. Als im wahrsten Sinne weg-weisender künstlerischer Eingriff soll an mehreren Stellen auf dem Gelände des Künstlerhauses FRISE eine Bodenarbeit entstehen. Als Sichtbarmachung des auf den ansonsten nicht wahrgenommenen Bodens, auf dem wir stehen und flüchtig gehen, markiert und lenkt diese den Witterungen ausgesetzte, ephemere farbliche Bearbeitung die Schritte und Blicke der Flanierenden, Passierenden und Vorbeihuschenden. Mit der Zeit wird die künstlerische Arbeit von der Witterung und auch von den darüberlaufenden
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: Skulptur

04.09.2021, 11:00 - 13:00

Paint Billboard

Das Billboard steht im Eingang zum Frappant Hinterhof und wird von zwei lokalen Urban-Art Künstler*innen am Tag des »Walks« bemalt. Der Gestaltungsprozess kann live mitverfolgt werden und die Künstler*innen sind für Fragen jederzeit ansprechbar.
Mehr...
Ort: Frappant, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Performance

04.09.2021, 11:00 - 14:00

Hirnverbrannt

total verrückte Feuershow und Straßenacts

Der Künstler Bernd die Schlafstörung präsentiert seine verrückte Feuershow, ein bunter Blumenstrauß aus Comedy, Tanz, Artistik, Konfetti und Seifenblasen! Als Bühne dient die Arnoldstrasse, vor allem im Bereich der Baustelle eins, bis hin zum Künstlerhaus Friese. Während der Künstler die noch abgesperrte Straße bespielt, können die Zuschauer mit genügend Abstand hinter den Absperrungen auf dem Bürgersteig entlanggehen.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Arnoldstraße 1, 22765 Hamburg
Genre: Performance

04.09.2021, 11:00 - 14:00

Baustellenflanöre

Die Baustelle. Die Grundstation für ambulantes Handeln mit varietätischem Begleitservice von „Flaneur und Flaneuse“, Feuerradler sowie Steh- und Gehgeiger. Zum Einsatz kommen Bildgebungsverfahren beim Zebrastreifentransit. DIY- Frottage von örtlicher Bodenbeschaffenheit, Protektion durch Buttermilchfenster Screening, Feuerschluckspechtklopfen mit musikaischem Accompagnato: Violine, Mandoline und Mobilsynthy. Alles in pittoresker Gewandung.
Mehr...
Ort: Frappant, Kreuzung Arnoldstraße und Bahrenfelder Straße, 22765 Hamburg
Genre: Musik, darstellende Kunst, Performance, Malerei, Skulptur

04.09.2021, 12:00 - 22:00

„re:nature, by the way“

Inszenierung einer kleinen Quelle am Elbhang

An der Grenze zwischen Natur und Beton am zur Straße hin abfallenden Park entspringt eine kleine Quelle. In Kaskaden herabfallend bildet sie einen kleinen Wasserfall, der sich in ein natürliches Bassin ergießt. Ein kleines Biotop mit Brunnenkresse und anderen wilden Pflanzen ist hier entstanden. Das Wasser mündet in einen kleinen Bach, der letztendlich in einem Siel verschwindet. Unbeachtet von den Passanten. Ist hier eine poetische, ja zauberhafte Situation entstanden, die manchmal sogar von einem Entenpärchen aufgesucht wird.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Neumühlen 9-11. zwischen Elbtreppe am Donnerspark entlang, Neumühlen, 22763 Hamburg
Genre: Land Art

04.09.2021, 12:00 - 12:15

Lachyoga

Performance

Der atmosphärische Impuls für Aufklärung ist Aufheiterung. Lachyoga ist Aufheiterung. Das passt in die Gegenwart. Wir lachen uns gemeinsam durch die einzelnen Lachyoga-Übungen. Die Anzahl der aufeinander abgestimmten Übungen kann variieren, der Situation angemessen. 10 bis 20 Minuten ca. pro Veranstaltung.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Zeiseweg 9, Frappant, 22765 Hamburg
Genre: Performance

04.09.2021, 13:00 - 15:00

Elazer

DJ aus dem Hamburger FLINTA*Kollektiv Possy sowie Macherin einer wöchentlich stattfindenden Radioshow auf Hallo:Radio https://soundcloud.com/elazer
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Zeiseweg 9 / Fux Vorplatz, 22765 Hamburg
Genre: Musik

04.09.2021, 14:00 - 14:20

Ulrich Kodjo Wendt & Trompeterin Sabine Braun

Trompete & Diatonisches Akkordeon, Sabine Braun und Ulrich Kodjo Wendt spielen auf Türmen, Plätzen, in Kirchen und auf Bühnen ein buntes Programm aus Eigenkompositionen und Traditionals.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Beim Kunst-Imbiss, Neue Große Bergstraße, 22767 Hamburg

04.09.2021, 14:00 - 16:00

Manuel Muerte

Illusions Show

Manuel Muerte, Spezialist für Illusion und Täuschung, bewegt sich seit Jahren an der Schnittstelle von Magie und Aufklärung, wurde in Las Vegas mit dem wichtigen, von Sigfried und Roy gestifteten Sarmoti Preis ausgezeichnet und lotet in einem Special auf der Außenbühne in einer Corona-konformen Performance für ein intergeneratives Publikum die Ränder zwischen Unterhaltung und Theater aus.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Zeiseweg 9, Bühne im Frappant Hof / Fux eg, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Performance

04.09.2021, 14:00 - 20:00

Infostand

Die Rundwege Mitte und West bieten Gelegenheit, vor der Stadtteilschule St. Pauli mit Jugendlichen und Passanten ins Gespräch über Kunst zu kommen.
Mehr...
Ort: Hinterconti, Balduinstraße 24, 20359 Hamburg
Genre: darstellende Kunst

04.09.2021, 14:00 - 20:00

Das Reisefotostudio

Der Hamburger Künstler Hinrich Schultze kreiert mit Hilfe des Publikums alternative Lebenswelten. Mit Hilfe seines beliebten Fotostudios. Schultze lädt Passanten* zu einer Phantasiereise ein. Eine Reise in andere Welten und in ein anderes ich. Eine Reise, die weder den Restriktionen durch leere Geldbeutel, Status, Entfernung, Konventionen oder Corona Beschränkungen unterliegt. Er benutzt dazu sein mobiles Fotostudio. Unter Zuhilfenahme eines umfangreichen Konvoluts an Requisiten schlüpft der Besucher* eigenverantwortlich und autonom in eine Welt wie sie sein könnte.
Mehr...
Ort: Frappant, Zeiseweg 9, 22765 Hamburg
Genre: Fotografie

04.09.2021, 14:00 - 20:00

Ain't no bedroom big enough

Soundwalk über die Reeperbahn

Der Audio-Walk Ain’t no bedroom big enough - Ich gehe mit dir durchs Feuer in den Baumarkt führt uns von Haus zu Haus über St.Pauli. Wir machen Halt an ausgesuchten Architekturen und erfahren fiktive Erzählungen über deren Anwohner*Innen. Über ihre Beziehungen. Wen Sie begehren und wie sie lieben. Wie die Räume, in denen sie leben und ihre Möbelstücke sich auf ihre Liebes-Beziehungen auswirken. Begleitet durch betörende Liebes-Lieder tauchen wir ein in eine Welt voller Überraschungen …
Mehr...
Ort: Hinterconti, Balduinstraße 24, 20359 Hamburg
Genre: Musik, darstellende Kunst

04.09.2021, 14:40 - 15:00

Ulrich Kodjo Wendt & Trompeterin Sabine Braun

Trompete & Diatonisches Akkordeon, Sabine Braun und Ulrich Kodjo Wendt spielen auf Türmen, Plätzen, in Kirchen und auf Bühnen ein buntes Programm aus Eigenkompositionen und Traditionals.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Beim Kunst-Imbiss, Neue Große Bergstraße, 22767 Hamburg

04.09.2021, 15:00 - 20:00

Von den Wassern

Ton Installation

Wasserläufe durchströmen die gesamte Erdoberfläche, manche sichtbar als Bäche oder Flüsse, manche suchen sich im Untergrund unsichtbar ihre Wege. Auch unter den stark versiegelten Flächen einer Großstadt fließen diese Wasserläufe. Die wenigen Stellen, an denen sie sichtbar werden, werden meist im Rahmen der städtischen Wohnraumverdichtung zugeschüttet und überbaut. Das Wasser bleibt jedoch, es durchströmt weiterhin den Untergrund. Es schert sich nicht um uns und die Versiegelung der Oberflächen, es sucht sich seine eigenen Wege und nagt an den Fundamenten unserer verbauten Zukunft.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Winterstraße 2, 22765 Hamburg
Genre: Land Art

04.09.2021, 15:00 - 18:00

richas digest

Ausstellung

Publikationen & Prints 2013-20. Nach dem Start des Journals für Fotografie RICHAS DIGEST im Jahr 2013 eröffnete der Künstler Achim Riechers einen gleichnamigen Ausstellungsraum für Fotografie + Kunst in Köln. Zur Ausstellung erscheinen zwei neue Publikationen: „Vanitas“ (2020), und „Richas Digest Prospekt“ (Formloses Klischee).
Mehr...
Ort: Künsterlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22763 Hamburg
Genre: Fotografie

04.09.2021, 15:00 - 17:00

LISTENING    

'von der Kunst des Zuhörens'  Exploration und somatic Performance im urbanen Raum      

‚Was hören wir? Wie hören wir? Welche Geräusche nehmen wir wahr? Was hören wir bewusst? Kann man Stille hören? Was bedeutet Zuhören? Wie trägt Zuhören zum Miteinander bei?` Die Tanz- und Performancekünstlerin Christin Zarzinsky gibt praktische Einblicke in ihre künstlerische Arbeit und Recherche zu ihrer jüngsten Arbeit ‚Listening- von der Kunst des (Zu)hörens‘ und erkundet dabei gemeinsam mit Publikum den urbanen Raum im Quartierspark Mitte Altona im Rahmen einer somatic Performance bzw.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Treffpunkt: überdachter Spielplatz Quartierspark Mitte Altona (An der Kleiderkasse 13), 22765 Hamburg
Genre: Musik, Performance, Malerei

04.09.2021, 15:00 - 18:00

Kunstimbiss #PROFAN 5

Das Betrachten betrachten

Die Klappe ist geöffnet. Verschiedene Lesungen der fertigen Texte von Autor*innen. Vorstellung der ausgewählten Künstler*innen. Alle sind eingeladen ihre eigene Sicht auf die Werke zu beobachten und mitzuteilen: Was sehe ich, was höre ich, was fühle ich und was denke ich wenn ich ein Werk betrachte. / Im Lauf der Woche findet ein Projekt mit Schüler*innen statt (in Kooperation mit Gymnasium Allee)
Mehr...
Ort: Kunst-Imbiss, Große Bergstraße / Ecke Goethestraße , 22767 Hamburg
Genre: Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur

04.09.2021, 15:00 - 18:00

Kamishibai und Fiedel

Bilderbuchlesung im Park

Die Hamburger Künstler*innen des Quartier OKAPI lesen aus ihren Bilderbüchern. »Pauls Glück« von Matze Döbele, »Ein Seemann namens Ozean« von Louise Heymans und »Durch den Wald« von Nele Palmtag. Ihre Bilder erscheinen dabei in einem selbst gebauten Kamishibai-Theater. Dazu gibt es Live-Musik der Band »Klubzmer«. Drei Lesungen zum Zuhören und Mitmachen für alle kleinen und großen Bilderbuchfreunde ab 4 Jahren
Mehr...
Ort: Frappant, August-Lütgens-Park, vor dem Haus 3, 22767 Hamburg
Genre: Musik, darstellende Kunst, Performance, Literatur

04.09.2021, 15:00 - 17:00

Acid Pablo und Jacob Knob

DJ und Mitbegründer des Hamburger Kollektiv Boomerang sowie Host der Reihe www.infoquelle.me https://soundcloud.com/acidpablo https://soundcloud.com/jacobknob
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Zeiseweg 9 / Fux Vorplatz, 22765 Hamburg
Genre: Musik

04.09.2021, 15:30 - 17:00

DAYS OF DELAY

The (He)art of(f) Silence

Live Ambient-Musik an verschiedenen Orten mit der iranischen Santur, Synthesizer und Umweltgeräuschen. Mobile akustische Entschleunigung, generationsübergreifend, interkulturell, experimentell und mit der Inspiration zu eigenen inneren Bildern der ZuhörerInnen im Alltag der Stadt.
Mehr...
Ort: Frappant, Am Lessingtunnel, Ecke Harkortstraße, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Performance

04.09.2021, 16:00 - 20:00

Räume und Menschen

Künstlerische Expeditionen im urbanen Raum

Passend zum Ausstellungsort werden Videos und Dokumentarfilme präsentiert, denen gemeinsam ist, dass sie einen genauen, forschenden Blick auf gebaute Stadtlandschaften und spezifische Architekturen werfen. Die Betrachtung dieser Orte, viele davon im Hamburg, erfolgt mit dokumentarischen, experimentellen oder performativen Mitteln und legt die ihnen eingeschriebenen gesellschaftlichen Setzungen und Antagonismen frei. Nach und nach offenbaren sich die jeweiligen Zusammenhänge, werden Verluste erfahrbar. Kuratiert von Dieter Söngen Do-So 16-20 Uhr, Eröffnung 20.08.21 um 19 Uhr
Mehr...
Ort: Frappant, Isebekstraße, 22765 Hamburg
Genre: Performance

04.09.2021, 16:00 - 19:00

Paint Billboard

Das Billboard steht im Eingang zum Frappant Hinterhof und wird von zwei lokalen Urban-Art Künstler*innen am Tag des »Walks« bemalt. Der Gestaltungsprozess kann live mitverfolgt werden und die Künstler*innen sind für Fragen jederzeit ansprechbar.
Mehr...
Ort: Frappant, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Performance

04.09.2021, 16:00 - 16:20

Lachyoga

Performance

Der atmosphärische Impuls für Aufklärung ist Aufheiterung. Lachyoga ist Aufheiterung. Das passt in die Gegenwart. Wir lachen uns gemeinsam durch die einzelnen Lachyoga-Übungen. Die Anzahl der aufeinander abgestimmten Übungen kann variieren, der Situation angemessen. 10 bis 20 Minuten ca. pro Veranstaltung.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Große Bergstraße 24, Kunst-Imbiss, 22767 Hamburg
Genre: Performance

04.09.2021, 17:00 - 19:00

Zoran Zupanic

DJ und Veranstalter aus Hamburg, Mitbegründer des legendären Planeten und blumen, Resident DJ im Golden Pudel Club, one part of shumshumshum https://soundcloud.com/shumshumshum
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Zeiseweg 9 / Fux Vorplatz, 22765 Hamburg
Genre: Musik

04.09.2021, 17:00 - 23:59

The return of the Hackfressen

Installation und szenische audivisuelle Perfomance (20 Uhr)

„Ausgehend vom dringenden Bedürfnis, laut zu fluchen im urbanen Alltag zwischen Supermarkt und Feierabendstau, durchsetzt von Verfallserscheinungen, räumlicher Verknappung und dem Verschwinden von Solidarität, breche ich auf nach Misanthropia um dieses Phänomen zu erforschen.“
Mehr...
Ort: 2025 Kunst & Kultur, Ruhrstraße 88, 22761 Hamburg
Genre: Musik, Performance, Skulptur

04.09.2021, 17:00 - 23:59

Daddy in the Great War

Route Installation

Daddy, what did YOU do in the Great War was a propaganda poster first used to recruit British soldiers during World War One. For the ART OFF project, I have printed a thousand stickers showing the face of ‘Daddy’. I intend to place some of these along the routes between the artists houses. At 2025 I will display the poster in its original form, except for a cut out circle which removes the face of ‘Daddy’ from his original habitat.
Mehr...
Ort: 2025 Kunst & Kultur, Ruhrstraße 88 und div. Orte, 22761 Hamburg
Genre: Malerei, Fotografie, Skulptur

04.09.2021, 17:00 - 23:59

#niewiederkippenschnippen

Bewusstseinskampagne

Kunst als Initiatorin gesellschaftlicher Transformationsprozesse diese Idee verbindet die Kreativschaffenden. Während der Veranstaltung ART OFF wird das Kollektiv ihr Projekt #niewiederkippenschnippen fortsetzen, eine Bewusstseinskampagne gegen Zigarettenreste auf Hamburgs Straßen. für Sonntag 15 bis 18 Uhr: Dein Design / Dein Motiv für Hamburgs mobile Aschenbecher - wir machen Hamburg schöner! Mach mit! Die Kampagne beinhaltet eine Installation sowie Aktion vor Ort bei 2025 e.V. Der Walk wird ebenfalls bespielt.
Mehr...
Ort: 2025 Kunst & Kultur, Ruhrstraße 88, 22761 Hamburg
Genre: Performance, Malerei

04.09.2021, 18:00 - 20:00

Melle de Boer, Janneke Nijhuijs

When asked about his obvious preference for lawnmowers, Melle deBoer, head of the Dutch alternative-folk-band Smutfish replies: “They are a typical tool of my home country Holland; an expression of smalltown, bourgeois density in all those backyards. I also like keeping things short. I think I have a destructive nature.”
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Zeiseweg 9, Bühne im Frappant Hof / Fux eg, 22765 Hamburg
Genre: Musik

04.09.2021, 18:00 - 19:30

DAYS OF DELAY

The (He)art of(f) Silence

Live Ambient-Musik an verschiedenen Orten mit der iranischen Santur, Synthesizer und Umweltgeräuschen. Mobile akustische Entschleunigung, generationsübergreifend, interkulturell, experimentell und mit der Inspiration zu eigenen inneren Bildern der ZuhörerInnen im Alltag der Stadt.
Mehr...
Ort: Frappant, auf Rasen bei Hauptkirche St. Trinitatis (gegenüber vom ATV), 22765 Hamburg
Genre: Musik, Performance

04.09.2021, 18:00 - 20:00

Das System

Musikautomat

Aus einem sich selbst verspeisenden halb autonom, halb automatischen Jukebox System werden per Fremdbestimmung Musiktitel ausgewählt und dem Besucher im Schallwellenbad kredenzt.
Mehr...
Ort: 2025 Kunst & Kultur, Ruhrstraße 88, 22761 Hamburg
Genre: Musik

04.09.2021, 19:00 - 21:00

Flora

DJ aus dem Hamburger FLINTA* Kollektiv Possy und ganz neu im business https://soundcloud.com/possypossy
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Zeiseweg 9 / Fux Vorplatz, 22765 Hamburg
Genre: Musik

04.09.2021, 20:00 - 23:00

„SAND IN LICHT“

eine Bodenprojektion

Der Schriftzug SAND IN LIGHT wird projiziert auf den Sand eines öffentlichen Spielplatzes. Man wird feststellen, dass man liest, was man sieht, der Inhalt bildet die Form. Aus sprachlich-stilistischer Sicht handelt es sich um ein Anagramm, eine besonders im Barock beliebte poetische Figur. Damals wie heute mögen dabei manche einen Ruf aus der Ferne vernehmen: Land in Sicht!
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Eulenstraße 31-35, 22765 Hamburg
Genre: Land Art

04.09.2021, 20:00 - 22:00

The Emily Brothers

Rock, Alternative, Independent Emily Brothers ist eine britische Politikerin, Diese sollte man auf keinen Fall mit der Band The Emily Brothers verwechseln, denn diese macht deutlich mehr Spaß! Die schottisch/deutsche Gitarren-Formation spielt feinsten Psychedelic Rock,der laut, schwer, dunkel und abgefahren aus den Verstärkern schallt. Dabei laden die genial arrangierten Songs zu einer Entdeckungsreise durch ein musikalischesWunderland ein, das auf halber Strecke zwischen Oz und Giedi Primus liegt. The Emily Brothers freuen sich auf Euch!
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Zeiseweg 9, Bühne im Frappant Hof / Fux eg, 22765 Hamburg
Genre: Musik

04.09.2021, 20:30 - 23:00

urbane Antinomien

projizierte Malerei im öffentlichen Raum

Inga Lankenau arbeitet mit zeichnerisch/malerischen, prozessorientierten, z.T. soundreaktiven Projection Mappings auf Laken, die eine Paradoxie zum realen Raum und ein Spannungsfeld zwischen analoger und digitaler Welt ergeben. Projiziert werden sich auflösende Textilmuster aus verschiedenen kulturellen Kontexten, um lyrisch Befreiungen und Neuformungen von Routinen des kulturübergreifend vor allem auf Frauen lastenden Mental Loads und der Care-Arbeit zu generieren. Diese Aktion nimmt Bezug auf die Namensträgerin des Ortes, die Frauenrechtlerin Alma Wartenberg.
Mehr...
Ort: Frappant, Alma-Wartenberg-Platz, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Performance

04.09.2021, 20:30 - 22:30

ABZ − Open Air Filmabend 03

Filmabend 03

Das Abbildungszentrum zeigt an 3 Abenden Filme aus eigener Produktion und Filme befreundeter Filmemacher*innen. Zu sehen und zu hören sind kurze und mittellange Filme, Dok- und Spielfilme, Premieren, Wiederaufführungen, eine Filmbuchvorstellung mit Beispielfilmen, Lehrfilme, Filme fürs Netz, Reisefilme und Filme, die noch in der Entstehung sind. Ein Blick hinter die Kulissen. Das Bild, eine Annäherung in fünf Kapiteln, Karin Haenlein + Gabriele Schwark, 6 min Die Diebin (Wiederaufführung) 1992, Uli M.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst

04.09.2021, 21:00 - 22:00

Neoangin

Konzert Performance

Der Maler und Musiker Jim Avignon wird auf der Hofbühne des 2025 eine seiner legendären Neoangin Shows mit Bühnenbildern, Masken und Songs aus seinem einzigartigen Künstlerkosmos präsentieren. Extraordinaire plus! www.jimavignon.com
Mehr...
Ort: 2025 Kunst & Kultur, Ruhrstraße 88, 22761 Hamburg
Genre: Musik, Malerei

05.09.2021, 00:00 - 23:00

„The Story of“

ein lebendiges Zeichen

Auf dem betonierten Parkplatz der Frise liegt ein grünes überdimensionales Wappen (150 x 210 cm). Es handelt sich dabei um eine Wappenform aus Stahl. In dem Emblem befindet sich Rasen, der sich über die Witterungsverhältnisse gegebenenfalls verändern wird. Auch ist dem Betrachter unklar ob man es begehen/darin liegen kann oder nicht. Wenn man sich hineinlegt wird man direkt Teil eines Zeichens. Hier werden Fragen nach Zugehörigkeit, Vergangenheit und Zukunft aufgemacht.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg

05.09.2021, 00:00 - 23:59

„Passage“

Hamburg - Marseille

Sylvie Réno, Blandine Herrmann, Fred. Clavère. Die Künstler*innen aus Marseille sind als Gäste der FRISE beim ART OFF Sommer dabei. Zwischen der Bushaltestelle Neumühlener Kirchenweg und der Elbtreppe entlang am Donnerspark begleitet Sie auf dem Weg eine Playlist deutscher/französischer Lieder, Malereien und Resonanzmuster auf 50 x 50 cm Beton gesprayed. Dafür nutzten die Künstler*innen die handelsüblichen Gehwegplatten als Trägermodule. Kunst ist für Alle da!
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, zwischen Elbtreppe am Donnerspark entlang, Neumühlen, 22765 Hamburg
Genre: Land Art

05.09.2021, 00:00 - 23:59

„festes Versprechen“

eingebrannte Sprache

Brennbare Fundstücke, Teile von Bauholz, weggeworfene Kartons, Paletten etc. werden von mir so lange belauscht, bis ich aufschnappe was sie − so herumliegend − den ganzen Tag hören. Worte, Wort-, oder Satzfetzen davon werden den Objekten im Atelier eingebrannt um sie daraufhin wieder an ihrem Stammplatz entlang des Westwalks auszulegen, wo sie von den Besucher*innen des Rundgangs entdeckt werden können. Wie vergänglich oder wirkmächtig ist Sprache? Was brennt sich ein?
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: Skulptur

05.09.2021, 00:00 - 23:59

„Agharta # 2“

eine Wegstrecken-Serie

Auf einer Strecke zwischen dem Künstlerhaus FRISE und dem Frappant wird eine Serie von abstrakten Bildern den Spaziergänger zwischen den Orten begleiten. Die Serienformate und Präsentationsformen sind von Bild zu Bild unterschiedlich und einige Miniaturen werden nur dem suchenden Auge gewahr werden. Die Serie „Agharta“ besteht aus Langzeit-Belichtungen von fliegenden Leuchtdioden aus einer Installation des Künstlers Takeshi Sasaoka, der im Zuge eines Künstleraustausches zwischen der FRISE und der Hamburger Partnerstadt Osaka in der FRISE ausgestellt hatte.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: Fotografie

05.09.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

05.09.2021, 00:00 - 23:59

Lost & Found

Auf den Routen durch den August-Lütgens-Park und den Walter-Möller-Park können Passant*innen und Spaziergänger*innen Dinge finden, die verloren gegangen sind. Ob sie aufgehoben, angeschaut, gelesen oder mitgenommen werden, bleibt den Finder*innen überlassen.
Mehr...
Ort: Frappant, August-Lütgens-Park und Walter-Möller-Park, 22765 Hamburg
Genre: Performance, Land Art

05.09.2021, 00:00 - 23:59

HELLO AGAIN

Das Prinzip der Gegenseitigkeit

Malerei auf Plakatwand vergrößert und plakatiert im öffentlichen Raum, mit Feedback-Fotoaktion: die Betrachtenden der Plakatwand werden dazu aufgerufen, das Plakat mit oder ohne Personen oder ein Detail oder… zu fotografieren und an meine Mailadresse (Genehmigung Aushang, Datenschutz) zu schicken. Ich drucke die Datei aus und hänge sie an eine Pinwand im Innenhof der Kaserne (wo Platz ist). Die Fotografierenden können dort ihr Foto betrachten oder es auch mitnehmen. Foto-Feedbackaktion: 04.09. und 05.
Mehr...
Ort: Frappant, Piependreiherweg Ecke Nöltingstrasse und Innenhof der Victoriakaserne, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Fotografie, Skulptur

05.09.2021, 00:00 - 23:59

AUSSCHLAG

Wandmalerei

Wandgemälde auf der FRISE Nordwand. Zum Kultursommer 2021 werden von Sylvia Schultes Teile der Nordfassade der FRISE bemalt die direkt auf einen Spielplatz zeigt. Er wird von vielen Anwohnern als Durchgang genutzt und dient im Sommer den Familien als Treffpunkt. Diese Wand wurde kürzlich Rosa gestrichen und hat im oberen Teil den blauen Schriftzug FRISE. Die Wandbemalung spielt mit dem rauen Putz und der dominanten Grundfarbe.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: Malerei

05.09.2021, 11:00 - 23:59

Weg-Weiser

Eine Bodenintervention

Eine Bodenintervention, ab dem 2.9.21 auf dem FRISE Hof. Als im wahrsten Sinne weg-weisender künstlerischer Eingriff soll an mehreren Stellen auf dem Gelände des Künstlerhauses FRISE eine Bodenarbeit entstehen. Als Sichtbarmachung des auf den ansonsten nicht wahrgenommenen Bodens, auf dem wir stehen und flüchtig gehen, markiert und lenkt diese den Witterungen ausgesetzte, ephemere farbliche Bearbeitung die Schritte und Blicke der Flanierenden, Passierenden und Vorbeihuschenden. Mit der Zeit wird die künstlerische Arbeit von der Witterung und auch von den darüberlaufenden
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22765 Hamburg
Genre: Skulptur

05.09.2021, 12:00 - 22:00

„re:nature, by the way“

Inszenierung einer kleinen Quelle am Elbhang

An der Grenze zwischen Natur und Beton am zur Straße hin abfallenden Park entspringt eine kleine Quelle. In Kaskaden herabfallend bildet sie einen kleinen Wasserfall, der sich in ein natürliches Bassin ergießt. Ein kleines Biotop mit Brunnenkresse und anderen wilden Pflanzen ist hier entstanden. Das Wasser mündet in einen kleinen Bach, der letztendlich in einem Siel verschwindet. Unbeachtet von den Passanten. Ist hier eine poetische, ja zauberhafte Situation entstanden, die manchmal sogar von einem Entenpärchen aufgesucht wird.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Neumühlen 9-11. zwischen Elbtreppe am Donnerspark entlang, Neumühlen, 22763 Hamburg
Genre: Land Art

05.09.2021, 12:00 - 12:15

Lachyoga

Performance

Der atmosphärische Impuls für Aufklärung ist Aufheiterung. Lachyoga ist Aufheiterung. Das passt in die Gegenwart. Wir lachen uns gemeinsam durch die einzelnen Lachyoga-Übungen. Die Anzahl der aufeinander abgestimmten Übungen kann variieren, der Situation angemessen. 10 bis 20 Minuten ca. pro Veranstaltung.
Mehr...
Ort: Künsterlerhaus Frise, Neumühlen 9-11, Quelle Donnerspark/ Elbhang Neumühlen, 22763 Hamburg
Genre: Performance

05.09.2021, 12:00 - 14:00

Hirnverbrannt

total verrückte Feuershow und Straßenacts

Der Künstler Bernd die Schlafstörung präsentiert seine verrückte Feuershow, ein bunter Blumenstrauß aus Comedy, Tanz, Artistik, Konfetti und Seifenblasen! Als Bühne dient die Arnoldstrasse, vor allem im Bereich der Baustelle eins, bis hin zum Künstlerhaus Friese. Während der Künstler die noch abgesperrte Straße bespielt, können die Zuschauer mit genügend Abstand hinter den Absperrungen auf dem Bürgersteig entlanggehen.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Arnoldstraße 1, 22765 Hamburg
Genre: Performance

05.09.2021, 12:00 - 14:00

Baustellenflanöre

Die Baustelle. Die Grundstation für ambulantes Handeln mit varietätischem Begleitservice von „Flaneur und Flaneuse“, Feuerradler sowie Steh- und Gehgeiger. Zum Einsatz kommen Bildgebungsverfahren beim Zebrastreifentransit. DIY- Frottage von örtlicher Bodenbeschaffenheit, Protektion durch Buttermilchfenster Screening, Feuerschluckspechtklopfen mit musikaischem Accompagnato: Violine, Mandoline und Mobilsynthy. Alles in pittoresker Gewandung.
Mehr...
Ort: Frappant, Kreuzung Arnoldstraße und Bahrenfelder Straße, 22765 Hamburg
Genre: Musik, darstellende Kunst, Performance, Malerei, Skulptur

05.09.2021, 12:00 - 20:00

5000 Postkarten für St.Pauli

Künstler geben ihre Fotos zurück

Jährlich werden Millionen Fotos von St.Pauli und ihren Bewohnern gemacht und hinausgetragen in alle Welt. Sie verschwinden in privaten Schatullen, auf Handys oder in der privaten Cloud. Hamburger Künstler bringen einen Teil dieser Fotos, entstanden in den letzten 50 Jahren, zurück zum Hein Köllisch Platz. Die Bilder zeigen die Veränderungen, die dieser Stadtteil in dieser Zeit durchlebt hat. Wer eine Situation auf den Bildern wieder erkennt und eine kleine Geschichte dazu erzählen kann darf das Foto behalten.
Mehr...
Ort: Frappant, Hein-Köllisch-Platz, 20359 Hamburg
Genre: Fotografie

05.09.2021, 13:00 - 18:00

Paint Billboard

Das Billboard steht im Eingang zum Frappant Hinterhof und wird von zwei lokalen Urban-Art Künstler*innen am Tag des »Walks« bemalt. Der Gestaltungsprozess kann live mitverfolgt werden und die Künstler*innen sind für Fragen jederzeit ansprechbar.
Mehr...
Ort: Frappant, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Performance

05.09.2021, 14:00 - 15:00

Pendeln 3

Pascal Fuhlbrügge und Charlotte Pfeifer pendeln. Von der Viktoria-Kaserne nach St. Pauli, nach Bahrenfeld, nach Ottensen. Und natürlich zurück, im Oma-Mobil. Autoradio-Karaoke und Hörspiel wird auf die Straße getragen, es darf mitgesungen werden.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Start: Zeiseweg 8, 22765 Hamburg
Genre: Musik, darstellende Kunst, Performance

05.09.2021, 14:00 - 16:00

Marcella Amatamia

Clownin Marshmella

Walk Act Auftritt: Clownin Marshmella auf Stelzen oder am Boden (kommt auf das Wetter an). Mit Rhythmus, Fantasie Sprache, Tanz und Seifenblasen macht sie lustige Interaktionen mit den Kindern. Webseite: amatamia.com
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Zeiseweg 9, Bühne im Frappant Hof / Fux eg, 22765 Hamburg

05.09.2021, 14:00 - 20:00

Infostand

Die Rundwege Mitte und West bieten Gelegenheit, vor der Stadtteilschule St. Pauli mit Jugendlichen und Passanten ins Gespräch über Kunst zu kommen.
Mehr...
Ort: Hinterconti, Balduinstraße 24, 20359 Hamburg
Genre: darstellende Kunst

05.09.2021, 14:00 - 20:00

Ain't no bedroom big enough

Soundwalk über die Reeperbahn

Der Audio-Walk Ain’t no bedroom big enough - Ich gehe mit dir durchs Feuer in den Baumarkt führt uns von Haus zu Haus über St.Pauli. Wir machen Halt an ausgesuchten Architekturen und erfahren fiktive Erzählungen über deren Anwohner*Innen. Über ihre Beziehungen. Wen Sie begehren und wie sie lieben. Wie die Räume, in denen sie leben und ihre Möbelstücke sich auf ihre Liebes-Beziehungen auswirken. Begleitet durch betörende Liebes-Lieder tauchen wir ein in eine Welt voller Überraschungen …
Mehr...
Ort: Hinterconti, Balduinstraße 24, 20359 Hamburg
Genre: Musik, darstellende Kunst

05.09.2021, 15:00 - 20:00

Von den Wassern

Ton Installation

Wasserläufe durchströmen die gesamte Erdoberfläche, manche sichtbar als Bäche oder Flüsse, manche suchen sich im Untergrund unsichtbar ihre Wege. Auch unter den stark versiegelten Flächen einer Großstadt fließen diese Wasserläufe. Die wenigen Stellen, an denen sie sichtbar werden, werden meist im Rahmen der städtischen Wohnraumverdichtung zugeschüttet und überbaut. Das Wasser bleibt jedoch, es durchströmt weiterhin den Untergrund. Es schert sich nicht um uns und die Versiegelung der Oberflächen, es sucht sich seine eigenen Wege und nagt an den Fundamenten unserer verbauten Zukunft.
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Winterstraße 2, 22765 Hamburg
Genre: Land Art

05.09.2021, 15:00 - 17:00

Tränen auf Vinyl

Lecture Performance

Musik bringt Freude, transzendentale Energien und Menschen zueinander. Hin und wieder bringt sie aber auch die „Tränen zum Fließen wie das Bächlein auf den Wiesen“ (Karl Reznicek) In seiner seiner Lecture Performance „Tränen auf Vinyl“, lädt Reznicek auf eine unterhaltsame Reise in die Welt der Fachtschmetzen. Es darf geweint werden. Der Spätsommer wird die Tränen schnell wieder trocknen.
Mehr...
Ort: 2025 Kunst & Kultur, Ruhrstraße 88, 22761 Hamburg
Genre: Musik, Literatur

05.09.2021, 15:00 - 21:00

The return of the Hackfressen

Installation und szenische audivisuelle Perfomance (15 Uhr)

„Ausgehend vom dringenden Bedürfnis, laut zu fluchen im urbanen Alltag zwischen Supermarkt und Feierabendstau, durchsetzt von Verfallserscheinungen, räumlicher Verknappung und dem Verschwinden von Solidarität, breche ich auf nach Misanthropia um dieses Phänomen zu erforschen.“
Mehr...
Ort: 2025 Kunst & Kultur, Ruhrstraße 88, 22761 Hamburg
Genre: Musik, Performance, Skulptur

05.09.2021, 15:00 - 18:00

richas digest

Ausstellung

Publikationen & Prints 2013-20. Nach dem Start des Journals für Fotografie RICHAS DIGEST im Jahr 2013 eröffnete der Künstler Achim Riechers einen gleichnamigen Ausstellungsraum für Fotografie + Kunst in Köln. Zur Ausstellung erscheinen zwei neue Publikationen: „Vanitas“ (2020), und „Richas Digest Prospekt“ (Formloses Klischee).
Mehr...
Ort: Künsterlerhaus Frise, Arnoldstraße 26-30, 22763 Hamburg
Genre: Fotografie

05.09.2021, 15:00 - 17:00

LISTENING    

'von der Kunst des Zuhörens'  Exploration und somatic Performance im urbanen Raum      

‚Was hören wir? Wie hören wir? Welche Geräusche nehmen wir wahr? Was hören wir bewusst? Kann man Stille hören? Was bedeutet Zuhören? Wie trägt Zuhören zum Miteinander bei?` Die Tanz- und Performancekünstlerin Christin Zarzinsky gibt praktische Einblicke in ihre künstlerische Arbeit und Recherche zu ihrer jüngsten Arbeit ‚Listening- von der Kunst des (Zu)hörens‘ und erkundet dabei gemeinsam mit Publikum den urbanen Raum im Quartierspark Mitte Altona im Rahmen einer somatic Performance bzw.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Treffpunkt: überdachter Spielplatz Quartierspark Mitte Altona (An der Kleiderkasse 13), 22765 Hamburg
Genre: Musik, Performance, Malerei

05.09.2021, 15:00 - 18:00

Kunstimbiss #PROFAN 5

Das Betrachten betrachten

Die Klappe ist geöffnet. Lesung: Lutz Kramer mit Sabine Mohr. Vorstellung der ausgewählten Künstler*innen. Alle sind eingeladen ihre eigene Sicht auf die Werke zu beobachten und mitzuteilen: Was sehe ich, was höre ich, was fühle ich und was denke ich wenn ich ein Werk betrachte. / Im Lauf der Woche findet ein Projekt mit Schüler*innen statt (in Kooperation mit Gymnasium Allee)
Mehr...
Ort: Kunst-Imbiss, Große Bergstraße / Ecke Goethestraße , 22767 Hamburg
Genre: Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur

05.09.2021, 15:00 - 18:00

Kamishibai und Fiedel

Bilderbuchlesung im Park

Die Hamburger Künstler*innen des Quartier OKAPI lesen aus ihren Bilderbüchern. »Pauls Glück« von Matze Döbele, »Ein Seemann namens Ozean« von Louise Heymans und »Durch den Wald« von Nele Palmtag. Ihre Bilder erscheinen dabei in einem selbst gebauten Kamishibai-Theater. Dazu gibt es Live-Musik der Band »Klubzmer«. Drei Lesungen zum Zuhören und Mitmachen für alle kleinen und großen Bilderbuchfreunde ab 4 Jahren
Mehr...
Ort: Frappant, August-Lütgens-Park, vor dem Haus 3, 22767 Hamburg
Genre: Musik, darstellende Kunst, Performance, Literatur

05.09.2021, 15:00 - 21:00

Daddy in the Great War

Route Installation

Daddy, what did YOU do in the Great War was a propaganda poster frst used to recruit British soldiers during World War One. For the ART OFF project, I have printed a thousand stickers showing the face of ‘Daddy’. I intend to place some of these along the routes between the artists houses. At 2025 I will display the poster in its original form, except for a cut out circle which removes the face of ‘Daddy’ from his original habitat.
Mehr...
Ort: 2025 Kunst & Kultur, Ruhrstraße 88 und div. Orte, 22761 Hamburg
Genre: Malerei, Fotografie, Skulptur

05.09.2021, 15:00 - 21:00

#niewiederkippenschnippen

Bewusstseinskampagne 15-18 Uhr zum Mitmachen

Kunst als Initiatorin gesellschaftlicher Transformationsprozesse diese Idee verbindet die Kreativschaffenden. Während der Veranstaltung ART OFF wird das Kollektiv ihr Projekt #niewiederkippenschnippen fortsetzen, eine Bewusstseinskampagne gegen Zigarettenreste auf Hamburgs Straßen. für Sonntag 15 bis 18 Uhr: Dein Design / Dein Motiv für Hamburgs mobile Aschenbecher - wir machen Hamburg schöner! Mach mit! Die Kampagne beinhaltet eine Installation sowie Aktion vor Ort bei 2025 e.V. Der Walk wird ebenfalls bespielt.
Mehr...
Ort: 2025 Kunst & Kultur, Ruhrstraße 88, 22761 Hamburg
Genre: Performance, Malerei

05.09.2021, 15:30 - 17:00

DAYS OF DELAY

The (He)art of(f) Silence

Live Ambient-Musik an verschiedenen Orten mit der iranischen Santur, Synthesizer und Umweltgeräuschen. Mobile akustische Entschleunigung, generationsübergreifend, interkulturell, experimentell und mit der Inspiration zu eigenen inneren Bildern der ZuhörerInnen im Alltag der Stadt.
Mehr...
Ort: Frappant, Am Lessingtunnel, Ecke Harkortstraße, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Performance

05.09.2021, 16:00 - 18:00

THE FLIGHT CREW

Indie Rock & Saw KATRIN ACHINGER, Krischa Weber (cello), Christoph Meier (bass and double bass), Dieter Gostischa (drums and percussion)
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Zeiseweg 9, Bühne im Frappant Hof / Fux eg, 22765 Hamburg
Genre: Musik

05.09.2021, 16:00 - 20:00

Räume und Menschen

Künstlerische Expeditionen im urbanen Raum

Passend zum Ausstellungsort werden Videos und Dokumentarfilme präsentiert, denen gemeinsam ist, dass sie einen genauen, forschenden Blick auf gebaute Stadtlandschaften und spezifische Architekturen werfen. Die Betrachtung dieser Orte, viele davon im Hamburg, erfolgt mit dokumentarischen, experimentellen oder performativen Mitteln und legt die ihnen eingeschriebenen gesellschaftlichen Setzungen und Antagonismen frei. Nach und nach offenbaren sich die jeweiligen Zusammenhänge, werden Verluste erfahrbar. Kuratiert von Dieter Söngen Do-So 16-20 Uhr, Eröffnung 20.08.21 um 19 Uhr
Mehr...
Ort: Frappant, Isebekstraße, 22765 Hamburg
Genre: Performance

05.09.2021, 16:00 - 17:00

Pendeln 3

Pascal Fuhlbrügge und Charlotte Pfeifer pendeln. Von der Viktoria-Kaserne nach St. Pauli, nach Bahrenfeld, nach Ottensen. Und natürlich zurück, im Oma-Mobil. Autoradio-Karaoke und Hörspiel wird auf die Straße getragen, es darf mitgesungen werden.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Start: Zeiseweg 8, 22765 Hamburg
Genre: Musik, darstellende Kunst, Performance

05.09.2021, 16:00 - 18:00

Hirnverbrannt

total verrückte Feuershow und Straßenacts

Der Künstler Bernd die Schlafstörung präsentiert seine verrückte Feuershow, ein bunter Blumenstrauß aus Comedy, Tanz, Artistik, Konfetti und Seifenblasen! Als Bühne dient die Arnoldstrasse, vor allem im Bereich der Baustelle eins, bis hin zum Künstlerhaus Friese. Während der Künstler die noch abgesperrte Straße bespielt, können die Zuschauer mit genügend Abstand hinter den Absperrungen auf dem Bürgersteig entlanggehen.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Arnoldstraße 1, 22765 Hamburg
Genre: Performance

05.09.2021, 16:00 - 18:00

Baustellenflanöre

Die Baustelle. Die Grundstation für ambulantes Handeln mit varietätischem Begleitservice von „Flaneur und Flaneuse“, Feuerradler sowie Steh- und Gehgeiger. Zum Einsatz kommen Bildgebungsverfahren beim Zebrastreifentransit. DIY- Frottage von örtlicher Bodenbeschaffenheit, Protektion durch Buttermilchfenster Screening, Feuerschluckspechtklopfen mit musikaischem Accompagnato: Violine, Mandoline und Mobilsynthy. Alles in pittoresker Gewandung.
Mehr...
Ort: Frappant, Kreuzung Arnoldstraße und Bahrenfelder Straße, 22765 Hamburg
Genre: Musik, darstellende Kunst, Performance, Malerei, Skulptur

05.09.2021, 18:00 - 20:00

Frau Kraushaar & Band

Es spielt: Silvia Berger aka FRAU KRAUSHAAR und ihr Lieblingsmusikbruder Günter Reznicek aka NOVA HUTA. Das Konzert wird eine spannende Melange zwischen Alt und Neu, Love and Hate, zwischen Pop, Party, Avantgarde, gewürzt mit Witz und Humor. Es gibt einen kleinen Vorausblick auf Frau Kraushaar’s kommende Platte „Bella Utopia“ (Staatsakt) und auch Nova Huta zieht feine Perlen seines Schaffens aus den Tiefen des Musikmeeres. Kommt! Es wird Fantastisch werden.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Zeiseweg 9, Bühne im Frappant Hof / Fux eg, 22765 Hamburg
Genre: Musik

05.09.2021, 18:00 - 19:30

DAYS OF DELAY

The (He)art of(f) Silence

Live Ambient-Musik an verschiedenen Orten mit der iranischen Santur, Synthesizer und Umweltgeräuschen. Mobile akustische Entschleunigung, generationsübergreifend, interkulturell, experimentell und mit der Inspiration zu eigenen inneren Bildern der ZuhörerInnen im Alltag der Stadt.
Mehr...
Ort: Frappant, Park beim Platz der Republik (vor Altonaer Museum), 22765 Hamburg
Genre: Musik, Performance

05.09.2021, 20:00 - 23:00

„SAND IN LICHT“

eine Bodenprojektion

Der Schriftzug SAND IN LIGHT wird projiziert auf den Sand eines öffentlichen Spielplatzes. Man wird feststellen, dass man liest, was man sieht, der Inhalt bildet die Form. Aus sprachlich-stilistischer Sicht handelt es sich um ein Anagramm, eine besonders im Barock beliebte poetische Figur. Damals wie heute mögen dabei manche einen Ruf aus der Ferne vernehmen: Land in Sicht!
Mehr...
Ort: Künstlerhaus Frise, Eulenstraße 31-35, 22765 Hamburg
Genre: Land Art

05.09.2021, 20:00 - 21:00

Pendeln 3

Pascal Fuhlbrügge und Charlotte Pfeifer pendeln. Von der Viktoria-Kaserne nach St. Pauli, nach Bahrenfeld, nach Ottensen. Und natürlich zurück, im Oma-Mobil. Autoradio-Karaoke und Hörspiel wird auf die Straße getragen, es darf mitgesungen werden.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Start: Zeiseweg 8, 22765 Hamburg
Genre: Musik, darstellende Kunst, Performance

05.09.2021, 20:00 - 22:00

Estrellas de Carla

Mamb-Garage-Band aus Hamburg um die charismatische Carla Riverso. Burlesk-feministische Bühnenshow in bester Tropicalia-Tradition
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Zeiseweg 9, Bühne im Frappant Hof / Fux eg, 22765 Hamburg
Genre: Musik

05.09.2021, 20:30 - 23:00

urbane Antinomien

projizierte Malerei im öffentlichen Raum

Inga Lankenau arbeitet mit zeichnerisch/malerischen, prozessorientierten, z.T. soundreaktiven Projection Mappings auf Laken, die eine Paradoxie zum realen Raum und ein Spannungsfeld zwischen analoger und digitaler Welt ergeben. Projiziert werden sich auflösende Textilmuster aus verschiedenen kulturellen Kontexten, um lyrisch Befreiungen und Neuformungen von Routinen des kulturübergreifend vor allem auf Frauen lastenden Mental Loads und der Care-Arbeit zu generieren. Diese Aktion nimmt Bezug auf die Namensträgerin des Ortes, die Frauenrechtlerin Alma Wartenberg.
Mehr...
Ort: Frappant, Alma-Wartenberg-Platz, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Performance

06.09.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

06.09.2021, 00:00 - 23:59

HELLO AGAIN

Das Prinzip der Gegenseitigkeit

Malerei auf Plakatwand vergrößert und plakatiert im öffentlichen Raum, mit Feedback-Fotoaktion: die Betrachtenden der Plakatwand werden dazu aufgerufen, das Plakat mit oder ohne Personen oder ein Detail oder… zu fotografieren und an meine Mailadresse (Genehmigung Aushang, Datenschutz) zu schicken. Ich drucke die Datei aus und hänge sie an eine Pinwand im Innenhof der Kaserne (wo Platz ist). Die Fotografierenden können dort ihr Foto betrachten oder es auch mitnehmen. Foto-Feedbackaktion: 04.09. und 05.
Mehr...
Ort: Frappant, Piependreiherweg Ecke Nöltingstrasse und Innenhof der Victoriakaserne, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Fotografie, Skulptur

07.09.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

07.09.2021, 00:00 - 23:59

HELLO AGAIN

Das Prinzip der Gegenseitigkeit

Malerei auf Plakatwand vergrößert und plakatiert im öffentlichen Raum, mit Feedback-Fotoaktion: die Betrachtenden der Plakatwand werden dazu aufgerufen, das Plakat mit oder ohne Personen oder ein Detail oder… zu fotografieren und an meine Mailadresse (Genehmigung Aushang, Datenschutz) zu schicken. Ich drucke die Datei aus und hänge sie an eine Pinwand im Innenhof der Kaserne (wo Platz ist). Die Fotografierenden können dort ihr Foto betrachten oder es auch mitnehmen. Foto-Feedbackaktion: 04.09. und 05.
Mehr...
Ort: Frappant, Piependreiherweg Ecke Nöltingstrasse und Innenhof der Victoriakaserne, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Fotografie, Skulptur

08.09.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

08.09.2021, 00:00 - 23:59

HELLO AGAIN

Das Prinzip der Gegenseitigkeit

Malerei auf Plakatwand vergrößert und plakatiert im öffentlichen Raum, mit Feedback-Fotoaktion: die Betrachtenden der Plakatwand werden dazu aufgerufen, das Plakat mit oder ohne Personen oder ein Detail oder… zu fotografieren und an meine Mailadresse (Genehmigung Aushang, Datenschutz) zu schicken. Ich drucke die Datei aus und hänge sie an eine Pinwand im Innenhof der Kaserne (wo Platz ist). Die Fotografierenden können dort ihr Foto betrachten oder es auch mitnehmen. Foto-Feedbackaktion: 04.09. und 05.
Mehr...
Ort: Frappant, Piependreiherweg Ecke Nöltingstrasse und Innenhof der Victoriakaserne, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Fotografie, Skulptur

09.09.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

09.09.2021, 00:00 - 23:59

HELLO AGAIN

Das Prinzip der Gegenseitigkeit

Malerei auf Plakatwand vergrößert und plakatiert im öffentlichen Raum, mit Feedback-Fotoaktion: die Betrachtenden der Plakatwand werden dazu aufgerufen, das Plakat mit oder ohne Personen oder ein Detail oder… zu fotografieren und an meine Mailadresse (Genehmigung Aushang, Datenschutz) zu schicken. Ich drucke die Datei aus und hänge sie an eine Pinwand im Innenhof der Kaserne (wo Platz ist). Die Fotografierenden können dort ihr Foto betrachten oder es auch mitnehmen. Foto-Feedbackaktion: 04.09. und 05.
Mehr...
Ort: Frappant, Piependreiherweg Ecke Nöltingstrasse und Innenhof der Victoriakaserne, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg
Genre: Musik, Fotografie, Skulptur

09.09.2021, 17:00 - 18:00

Kir Royal aka Steve & Matze

Kir Royal spielt Coversongs Richtung Independent aus den 1980er Jahren. Hierbei werden Songs von Bowie über Cure und U2 unplugged mit Cajon, Akustikbass, Akustikgitarre repräsentiert.
Mehr...
Ort: Frappant, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor der Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: Musik

10.09.2021, 00:00 - 23:59

The ART OFF Cube

Der Cube ist ein temporärer Ausstellungs- und Performance- Schauraum des Art-Off- Kunstfestivals unter dem Namen „Wir sind hier“ im Rahmen des Hamburger Kultursommers. Über drei Wochen wechseln Künstler verschiedener Sparten in kurzen Intervallen von bildenden bis darstellenden Interventionen. Gezeigt werden Arbeiten verschiedener künstlerischen Positionen aus Bereichen wie Skulptur, Malerei, Performance, Musik und visuellen Medien. Bespielt wird diese Open-Source-Architektur von Künstlern aller beteiligter Künstlerhäuser und Off-Galerien und anderer Künstler in deren Umfeld.
Mehr...
Ort: ART OFF HAMBURG, Grünfläche Ecke Julius-Leber-Straße, Haubachstraße und Harkortstraße vor Wäscherei, 22765 Hamburg
Genre: darstellende Kunst, Performance, Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Land Art

23.09.2021, 09:00 - 23:59

the interrupted line

Installation im öffentlichen Raum

„The interrupted line“ ist eine Kollaboration zwischen Fari Shams (Künstlerin, Düsseldorf) und Richard Dattner (Architekt, New York). Die Realisierung im öffentlichen Raum zielt darauf ab, vorbeikommende Passanten in der Routine ihres Weges zu unterbrechen und sie einzuladen in die Struktur einzutreten, um gemeinsam mit ihr zu interagieren. Es handelt sich um drei baugleiche aber unterschiedlich dimensionierte Stahlstrukturen und eine Reihe von Betonplattformen, die auf dem Platz der Republik fest installiert werden sollen.
Mehr...
Ort: 8.Salon, Platz der Republik, im Park vor dem Rathaus Trommelstraße 7, 20359 Hamburg
Genre: Skulptur

FÖRDERER 2021