FÖRDERER 2021

ZOLLO

Vergangene Veranstaltungen einblenden Vergangene Veranstaltungen ausblenden

30.07.2021, 15:00 - 23:59

ZOLLO 1

Bau der Tafel

in einem performative Bauworkshop sind Interessierte aller Altersgruppen eingeladen zusammen mit 5 Künstler*Innen der ZOLLO Gruppe in einem gemeinschaftlichen Akt die lange Tafel zu bauen. Mit einfachen Handgeräten wird die Tafel aus Bohlen zusammengesetzt. Der Entwurf stammt von den kollaborierenden Landschaftsrchitekt*Innen atelier le balto. Baubeginn ist um 15 Uhr, am Abend soll die Tafel stehen zum gemeinsamen Essen und sprechen über ‘socially engaged Art’ und der Verschiebung von sozialen Rollen durch den Bauprozess.
Mehr...
Ort: Zollo, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg
Genre: Performance

31.07.2021, 17:30 - 18:00

ZOLLO 2

Walk der Tafel

Die ZOLLO-Tafel besteht aus drei Elementen mit je 5 Metern länge. Ein Element wird während des geführten Ost-Spaziergangs in einem gemeinsamen Kraftakt und performativer Aktion zum Mikropol in den angrenzenden Stadtteil getragen. Der Spaziergang wird so zur Prozession. Große und kleine Besucher*Innen des Spaziergangs sind eingeladen mit anzufassen!
Mehr...
Ort: Zollo, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg
Genre: Performance

01.08.2021, 15:00 - 19:00

ZOLLO 3

Host an der Tafel

Host der Tafel - Die zwei im öffentlichen Raum vor dem ZOLLO verbleibende Teile der gebauten Tafel sind Zentrum des folgenden ZOLLO-Programms. Am Sonntag verwebt sich hier profanes Gastgeben mit theatralen Elementen. Die Szenographie wird verändert: die Container bekommen ein Camouflage und verlaufen nach Fertigstellung optisch in den Himmel und in den angrenzenden Fluss Bille. Beobachtet werden kann die Transformation einerseits an der Tafel - wo den vorbeikommenden Spaziergänger*Innen zur Stärkung Wasser und Obst gereicht wird - und auf der Spazierroute von der Schwarzen Brücke aus.
Mehr...
Ort: Zollo, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg
Genre: Performance

13.08.2021, 18:00 - 23:59

ZOLLO 4

Die Künstler*innen Amanda Trygg und Radoš Vujaklija reichen Getränke, das Publikum ist eingeladen an der Tafel platz zu nehmen. Sie zeigen sie neue Arbeiten in den Containern und im Außenraum.
Mehr...
Ort: Zollo, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg
Genre: Performance

14.08.2021, 15:00 - 23:59

ZOLLO 5

Heute ist die Ausstellung von Amanda Trygg und Radoš Vujaklija zu sehen. Am frühen Abend zeigen L Twills & Don Jegosha eine Soundperformance an der Tafel im Außenraum.
Mehr...
Ort: Zollo, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg
Genre: Performance

28.08.2021, 14:15 - 15:30

Regelwidrige Körper

Opening lecture: Suma Abdelsamie

Opening lecture: Suma Abdelsamie Besides many projects Suma is the Co-founder of welcome LGBTQI+ refugees, Athens and founder of trans newcomers Stockholm. As a trangender activist from Egypt, she talks about the violence and discrimination transgender refugees face in different european countries and how to protect the LGBTQI+ community. ↗https://www.unhcr.org/news/press/2021/6/60be8f344/
Mehr...
Ort: ZOLLO, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg
Genre: Performance

28.08.2021, 15:30 - 19:30

Regelwidrige Körper

Workshop von Lann Hornscheidt Exit Gender

Workshop von Lann Hornscheidt Exit Gender – aus Gewaltverhältnissen anfangen auszusteigen Wie könnte ein Leben jenseits struktureller Gewalt aussehen? Könnte Genderfreiheit ein Weg weg von Neoliberalismus und Kapitalismus sein? Was würde das mit den eigenen Vorstellungen von Nahbeziehungen, Liebe, Begehren, sexueller Orientierung, Selbstverständnissen, Sprache… machen? Ist Genderfreiheit lebbar in einer Gesellschaft, die wirklich alles gendert und Menschen grundsätzlich über Gender wahrnimmt und zuschreibt? Und wenn ja, was würde das konkret bedeuten können?
Mehr...
Ort: ZOLLO, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg
Genre: Performance, Literatur

28.08.2021, 19:30 - 22:55

Regelwidrige Körper

Talk: REGELWIDRIGE KÖRPER Cornelia Kost & Daniel Schiano (4Be TransSuchtHilfe) im Gespräch mit Eliah Lüthi (transdisziplinäre Gender-, Disability und Mad Studies

Talk: REGELWIDRIGE KÖRPER Cornelia Kost & Daniel Schiano (4Be TransSuchtHilfe) im Gespräch mit Eliah Lüthi (transdisziplinäre Gender-, Disability und Mad Studies); Moderation: Luka (ZOLLO) Das Gespräch wird anhand des Begriffs „Regelwidrige Körper“ untersuchen, wie normierende Vorstellungen von Gesundheit und Körper in Gesetze übergehen oder durch Gesetze erst festgelegt werden. Dabei beleuchten wir vor allem den strukturellen Zusammenhang von Kapitalismus, Rassismus, Sexismus und Ableismus, also einen Rechtsstaat, der die Klassenspaltung mittels der Ideologien Whiteness, Patriachat und Volkskörper aufrechterhält.
Mehr...
Ort: ZOLLO, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg
Genre: Performance, Literatur

29.08.2021, 14:00 - 17:00

Regelwidrige Körper

ALLY WORKSHOP von Ajayini Sathyan

ALLY WORKSHOP von Ajayini Sathyan Ajayini Sathyan bringt rechtliche, gesellschaftliche und politische Fragen rund um das Thema „Regelwidrige Körper“ auf den Tisch. Denn obwohl in Deutschland die Gesellschaft als inklusiv gelten soll, ist es offensichtlich, dass dies nicht der Fall ist. Alles ist noch so cis, weiß, christlich, kapitalistisch, ableistisch und patriarchal wie es immer war. In diesem World-Café-Workshop können gemeinsame Ziele und Strategien gefunden werden. Workshop-Sprache: Deutsch; Dauer: 2-3 h; Teilnehmende: 16-20 Personen.
Mehr...
Ort: ZOLLO, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg
Genre: Performance, Literatur

FÖRDERER 2021