FÖRDERER 2021

Veränderung der Dinge

Patrick Sellmann macht Installation im Innenhof des Künstler:innenhauses. Er produziert als Elefantenhaus Berlin seit 1976 unablässig Dinge. Der Name, die Gegenstände sowie die Produktionsorte haben sich in diesen 44 Jahren ständig verändert. Manche Ansätze sind geblieben oder zurückgekehrt, andere wurden verworfen oder vergessen. Vieles wurde gelernt und hinzugefügt. Neue Zusammenhänge sorgen für ständige Veränderung in der künstlerischen Arbeit.

Ort: Künstlerhaus Wendenstraße, Wendenstraße 45, 20097 Hamburg
Wann: 15.08.2021 14:00 - 18:00
Genre: Malerei, Skulptur
Künstler*innen: Patrick Sellmann
Wiederholungen: 13.08.2021 19:00, 14.08.2021 16:00

FÖRDERER 2021