FÖRDERER 2021

Hurly Burly Luftikus

Gruppenausstellung auf dem Außengelände des Künstlerhaus Sootbörn mit künstlerischen Interventionen, Skulpturen und Performances. Hurly Burly bedeutet Wirrwarr, Trubel, Tumult, Durcheinander, auch Aufstand und Chaos, ein schönes altmodisches englisches Wort für etwas, das man nicht im Vorgarten oder Wohnzimmer haben möchte: When there`s a hurly burly, things have gone totally higgledy – piggledy. Hurly Burly Luftikus im Aussenbereich des Künstlerhaus Sootbörn umfasst vierzehn künstlerische Positionen, die sich mit dem Genius Loci und der Architektur des Hauses auseinandersetzen und zwei permanente Arbeiten. Geöffnet: sa+so von 15 - 18 Uhr, am 28.und 29.8. von 14 - 18 Uhr

Ort: Künstlerhaus Sootbörn, Sootbörn 22, 22453 Hamburg
Wann: 13.08.2021 00:00 - 23:59
Genre: Musik, Performance, Skulptur
Künstler*innen: Jan Dietrich, Jenny Feldmann, Marcel Große, Simon und Hannes Hehemann, Peter Nikolaus Heikenwälder, Maria Hobbing, Kathrin Horsch, Joachim Jacob, Volker Lang, Zacharias Lojenburg und Christian Nykolyszyn, Mariella Mosler, Daniela Wesenberg, Katja Windau, Barbara Zenner

FÖRDERER 2021