FÖRDERER 2021

ONE - WHO - T(HERE) oder Individuum - Gesellschaft - Planet

Das R&STkollektiv untersucht in ihren situativen Kurzlesungen aus dem eigenen Manuskript “Die Reihe der Planeten” die Rolle des Individuums (ONE) in der Gesellschaft (WHO) auf dem Planeten (T)HERE). Zusammen mit QeerQeenArtEnsemble verlässt das Kollektiv seinen temporären Rückzugsort im nachtspeicher23 und zieht ausgestattet mit einem Handwagen in die Norderstraße, um Passant*innen an ihren Gedanken zu bestimmten Problemen der Gesellschaft teilhaben zu lassen, um neues Handeln anzuleiten, Anregungen zu geben, Widerspruch herauszufordern, Aktionen zu bewirken oder vielleicht nur den Augenblick am neuen Ort mit dem Publikum zu genießen.

Situative Lesungen mit Anleitungen zu Alltags-Handlungs-Praxen (AHP) finden stündlich statt.

Ort: Nachtspeicher23, zwischen Baustelle Anfang Norderstraße und Fußgängertunnel, 20099 Hamburg
Wann: 31.07.2021 16:30 - 17:30
Genre: Performance, Literatur
Künstler*innen: R&STkollektiv, QeerQeenArtEnsemble
Wiederholungen: 31.07.2021 14:30, 31.07.2021 15:30, 31.07.2021 17:30

FÖRDERER 2021