FÖRDERER 2021

Beobachtungen zur Erinnerung an die Gegenwärtigkeit

Das Projekt stellt eine künstlerisch fotografische Auseinandersetzung mit dem Lebensraum Stadt dar und wagt auf Grundlage einer gesellschaftlichen Standortbestimmung von Entdeckung ↔ Erforschung sowie Dokumentation ↔ Reflexion die eigene Gegenwärtigkeit innerhalb dessen. In dem Projekt werden 7 Hamburger Fotograf*innen, im Juli/August unter Berücksichtigung ihrer ästhetischen Empfindungen das Leben in der Stadt dokumentieren. Die Veröffentlichung der Fotografien wird in einem parallel in einem kontinuierlichen Zyklus über Plakate und das plakatieren im öffentlichen Raum stattfinden. Somit wird nicht nur der Standort der Fotografie ein Abbild dieser Stadt, sondern auch der Ort der Präsentation.

Ort: Mom Art Space, Caffamacherreihe 45, 20355 Hamburg
Wann: 02.08.2021 00:00 - 23:59
Genre: Fotografie
Künstler*innen: Veronika Froch, Marcia Breuer, Jenny Schäfer, Natalia Sidor, Miquel Martinez, Maik Gräf, Carsten Rabe

FÖRDERER 2021