FÖRDERER 2021

the interrupted line

Installation im öffentlichen Raum

„The interrupted line“ ist eine Kollaboration zwischen Fari Shams (Künstlerin, Düsseldorf) und Richard Dattner (Architekt, New York). Die Realisierung im öffentlichen Raum zielt darauf ab, vorbeikommende Passanten in der Routine ihres Weges zu unterbrechen und sie einzuladen in die Struktur einzutreten, um gemeinsam mit ihr zu interagieren.

Es handelt sich um drei baugleiche aber unterschiedlich dimensionierte Stahlstrukturen und eine Reihe von Betonplattformen, die auf dem Platz der Republik fest installiert werden sollen.

Ort: 8.Salon, Platz der Republik, im Park vor dem Rathaus Trommelstraße 7, 20359 Hamburg
Wann: 23.09.2021 09:00 - 23:59
Genre: Skulptur
Künstler*innen: Fari Shams

FÖRDERER 2021